• Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Seiten. Der faire und sichere Umgang mit Ihren Daten ist uns besonders wichtig. Wir informieren Sie ausführlich über die Verwendung Ihrer Daten bei dem Besuch unseres Webauftritts sowie über die Verwendung Ihrer Daten, wenn Sie unser Beratungs- und Betreuungsangebot in Anspruch nehmen wollen.

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Unsere Mitarbeiter wurden hinsichtlich der zu beachtenden Aspekte des Datenschutzes unterwiesen und sind sowohl auf das Datengeheimnis nach Bundesdatenschutzgesetz als auch zum ordnungsgemäßen vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten nach den Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung verpflichtet. Darüber hinaus unterliegt unsere Berufsgruppe der gesetzlichen Verschwiegenheitspflicht.

Alle Interessenten erreichen uns in Datenschutzfragen unter:
DrugStop Drogenhilfe Regensburg e.V.
vertreten durch die Vorstände
Landshuter Str. 43
D - 93053 Regensburg
0041 - 584 30 32

www.drugstop.org


Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Evelyn Strobel
Lansdhuter Str. 43
93053 Regensburg
0941 / 584 30 32

  1.  Allgemeine vorgangsbezogene Daten
    Wir erheben auf unseren Seiten keine persönlichen Daten. Bei jedem Aufruf unserer Internetseiten erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:
    • Vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
    • Datum und Uhrzeit der Anforderung
    • Die Seite, über die der Besucher zur aktuellen Webseite bzw. Datei gekommen ist (Referrer)
    • Name bzw. URI der Datei bzw. Seite, die angefordert wurde
    • Vom Besucher verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
    • Zugriffsstatus (Seite/Datei übertragen, Seite/Datei nicht gefunden etc.)
    • Protokollversion
    • Zugriffstyp (z. B. GET/HEAD/POST)
    • Übertragene Datenmenge
    Die Daten werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert und nach 14 Tagen gelöscht. Bei der Nutzung dieser Daten ziehen wir keine Rückschlüsse auf Ihre Person. Die erfassten Informationen werden lediglich zu folgenden Zwecken benötigt:
    • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite
    • Sicherstellung einer komfortablen Nutzung
  2. Verwendung von Cookies
    Unsere Webseite verwendet technisch notwendige  Cookies, um alle Funktionen unserer Website voll umfänglich nutzbar zu machen. Natürlich können Sie unsere Internetseiten auch besuchen, ohne Cookies zu akzeptieren. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken.
  3. Links zu anderen Webseiten
    Unsere Website beinhaltet Links zu Websites Dritter. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir für diese Richtlinien keine Verantwortung oder Haftung übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinien, bevor Sie personenbezogenen Daten an diese Websites weitergeben.