Streetwork

Information
Landshuter Straße 10
93053 Regensburg
+49 176 / 459 95 244
Kontakt

Durch die Präsenz in der offenen Drogenszene erreichen wir Klient*innen, die noch nicht oder nicht mehr ins Hilfesystem eingebunden sind oder die die Hoffnung auf ein drogenfreies Leben für sich verloren haben.

Durch die aufsuchende und akzeptierende Arbeit ist es möglich, langsam eine Vertrauensbasis zu schaffen, die auch in Krisensituationen Bestand hat.

Der Kontakt auf der Straße zeigt die vielfältigen sozialen Problemlagen (Abhängigkeit, Verschuldung, Kriminalität, Arbeitslosigkeit...), die unterschiedlichste Formen der Unterstützung benötigen.

Unsere Streetworkerin ist das Bindeglied zu herkömmlichen Diensten und Einrichtungen, indem sie motiviert, informiert, vermittelt, begleitet und  Schwellenängste abbaut. 

Die Arbeit unterliegt dem Datenschutz und ist auch anonym nutzbar.